Dies ist Jacinthas Tributalbum an Ben Webster. Die junge Singapurianerin bietet äußerst einfühlsamen Gesang mit perfekt ausgebildeter Stimme. Begleitung von Teddy Edwards am Tenorsaxophon, Kei Akagi am Piano, Darek Oles am Bass und Larance Marable am Schlagzeug.

Das Werk gilt unter Audiophilen weltweit als absolutes „Must Have“ und brachte das von Ying Tan geleitete Groove-Note-Label aus Singapur überhaupt auf das internationale Parkett.

Die neueste Variante wird als UHQCD mit zusätzlicher MQA-Codierung in Japan gefertigt und eigentlich nur in Hongkong verkauft. Die ersten tausend Exemplare erhalten eine eingedruckte Seriennummer.

Wem diese CD noch nicht exklusiv genug ist, der möge sich bitte bei uns melden. Es gibt auch eine Crystal Disc von diesem Titel, die preislich im niedrigen vierstelligen Bereich angesiedelt ist und auf Wunsch in Japan hergestellt werden kann.

Jaintha – Here’s to Ben 58,00 €