Jetzt wieder in der Demo eingetroffen: Der NAD C658.

Der Vorverstärker ist mit seinen jeweils zwei optischen und koaxialen Digital- sowie analogen Hochpegel-Eingängen nicht nur bestens für die Wiedergabe aller klassischen Musikquellen gerüstet, sondern darüber hinaus auch für alle modernen und zukünftigen Medien:

So nimmt das integrierte Bluetooth Modul nicht nur Musikstreams vom Smartphone oder Tablet in höchster aptX HD-Qualität entgegen, sondern sendet diese auch weiter an einen anderen Bluetooth Empfänger, z.B. einen kabellosen Kopfhörer.

Über BluOS verbindet sich der C 658 mit dem heimischen LAN- oder WLAN-Netzwerk sowie Online-Streaming-Diensten oder Internetradiostationen und weiteren im Netzwerk angemeldeten BluOS Playern oder Musikservern.

Als Roon Ready Gerät funktioniert der NAD C658 auch bestens in Roon Systemen.

Durch die Airplay 2 Funktion ist der NAD C658 auch in Apple Musik- und Mehrraumsysteme integrierbar.

An der Rückseite des Vorverstärkers stehen zwei MDC-Steckplätze bereit, um Module für den Anschluss von HDMI-A/V-Quellen oder künftige Technologien aufzunehmen.

Und damit das Stereosystem stets optimal klingt, stimmt die integrierte Dirac Live Raumkorrektur die Klangparameter des C 658 präzise auf die Akustik des Hörraums ab.