Die EISA – Experts Imaging and Sound Association – ist ein Zusammenschluss von 55 Heimkino-, Video-, Audio-, Car- HiFi- und Fotozeitschriften aus 29 Ländern weltweit, die in sechs Expertengruppen jedes Jahr die EISA-Awards wählen. Seit 1982 verleiht die EISA die begehrten Awards. In der Kategorie “Smart Verstärker” wurde in diesem Jahr NADs M10 ausgezeichnet. Hier die Laudatio der Jury:

“Es dauerte eine Weile, bis NAD in die Welt der All-in-One-Netzwerkmusiklösungen eintrat, aber der NAD M10 war jeden Moment des Wartens wert. Denn dieser sensationelle kleine Verstärker ist auch ein komplettes ‘Nur-noch-Boxen-dran’-Musiksystem. Das dramatische Touchscreen-Display mit voller Breite gibt dabei den Ton an und ermöglicht, das volle Komfortpaket des M10 zu nutzen. Dazu gehören Streaming-Musikdienste, wobei BluOS die Multiroom-Wiedergabe mit Bluesound-Produkten, Bluetooth und AirPlay 2 sowie mittels der digitalen wie analogen Eingänge ermöglicht, ein HDMI-ARC-Anschluss für TV-Sound und sogar eine ‘Dirac’ Live Room-Korrektur zur Klangoptimierung. Und schließlich, mit der Hybrid-Digital-Verstärkung von NAD an Bord, kann der M10 praktisch jeden Lautsprecher antreiben und ist somit ein wahrer Meister der modernen Musikwiedergabe.”