Die T+A ST 21: Elegantes, zeitloses Design gepaart mit überragendem Klang und aufwendiger Technik, das ist die Pulsar ST 21. Sie ist der ideale Standlautsprecher für anspruchsvolle Musikliebhaber, die einen überzeugenden Lautsprecher für ihren Wohnraum suchen. Trotz ihrer schlanken Bauform kann sie selbst große Räume mühelos in Konzertsäle verwandeln. Sie beherrscht die natürliche und unverfälschte Wiedergabe jeder Art von Musik, so wie diese aufgenommen wurde.

Das beeindruckende Bassfundament ermöglicht die saubere Abstrahlung tiefster Frequenzen, der Mitteltonbereich reproduziert anspruchsvolle Passagen absolut natürlich und frei, der Hochtonbereich ist seidenweich und transparent. T+A hat sich für ein aufwendiges Dreiweg-System entschieden, das mit zwei Langhub-Tieftönern, einem Weitbereichs-Mitteltöner und einer High End-Hochtonkalotte ausgestattet ist. So kann sichergestellt werden, dass die ST 21 einerseits einen druckvollen und präzisen Bass erzeugt, aber auch einen verfärbungsfreien und natürlichen Mitteltonbereich, der auf Grund der tiefen Trennfrequenz nur vom Mitteltöner ohne Frequenzgangeinbrüche und Phasendrehungen abgestrahlt wird.

Alle Membranen werden aus unterschiedlich dickem Aluminium mit speziell berechneten Prägewerkzeugen hergestellt, wodurch sie sehr stabil und steif, aber dennoch leicht sind. Die Magnete sind extrem stark und die Magnet- und Schwingsysteme sehr aufwendig konstruiert und mit besten Materialien ausgestattet.

Dadurch können diese High End-Chassis nicht nur enorme Pegel erzeugen, sondern sind auch außerordentlich dynamisch und schnell. Eine exakt berechnete Frequenzweiche mit verlustarmen Bauteilen sorgt für die perfekte Ansteuerung aller Chassis im optimalen Arbeitsbereich und ein ausgezeichnetes Abstrahlverhalten. Die Weichen haben getrennte Massesysteme für Tief- und Mitteltonbereiche und sind deshalb perfekt für Bi-Wiring Betrieb geeignet.

Die T+A ST21 ist lieferbar in Schleiflack weiß oder schwarz.