In der Demo: Der T+A Caruso R.

Dieses kompakte All-In-One Gerät ist der Einstieg in die T+A Stereoanlagenwelt. Mit allen Komfortfunktionen zum aktuellen Musikhören.

UKW- DAB+ und Internetradio sowie Musikstreaming inkl. Spotify Connect und Airplay. Mit dem integrierten CD-Spieler spielen Sie auch Ihre klassischen CDs in bester Qualität ab.

Einfach 2 Lautsprecher anschließen und los gehts.

Jetzt bei uns antesten!

Neu bei uns eingetroffen: Die Grado Prestige Serie X.

Die erfolgreiche Kopfhörerserie von Grado ist nun in der 4. Generation erhältlich.

Alle Kopfhörern gemeinsam ist die Möglichkeit, sie sowohl an der Stereoanlage als auch an mobilen Geräten zu betreiben.

Fein abgestuft ist mit 5 Modellen für jeden etwas dabei.

Grado SR60X: 129,00 €

Grado SR80X: 149,00 €

Grado SR125X: 199,00 €

Grado SR225X: 299,00 €

Grado SR325X: 399,00 €

Jetzt in der Demo: Der neue Bluesound NODE erweitert jede konventionelle Stereoanlage um die Möglichkeit, zahlreiche Online-Streamingdienste und Internet-Radiosender sowie eigene digitale Musiksammlungen wiedergeben zu können. Hierfür wird der Streamer per LAN oder WLAN ins heimische Netzwerk eingebunden und wahlweise digital per Lichtleiter oder analog per Stereo-Cinchkabel an den vorhandenen (Vor-) Verstärker angeschlossen bzw. über die HDMI eARC Schnittstelle direkt mit dem TV-Gerät verbunden. Die Steuerung des NODE erfolgt über die für iOS, Android, Windows und macOS verfügbare App, eine Infrarot-Fernbedienung, das neue Touch-Panel an der Geräteoberseite oder mit Sprachbefehlen*.

Die aktuelle Version des schon über viele Jahre bewährten und erfolgreichen NODE Musikstreamers ist zwar optisch kaum von den vorherigen Modellen zu unterscheiden, wurde aber technisch rundum modernisiert. Ein Hochleistungs-Quadcore-Prozessor ermöglicht dem neuen BluOS™ Streaming-Modul jetzt eine über achtmal höhere Rechenleistung und eine viermal schnellere Speichergeschwindigkeit

  • ARM® CORTEX™ A53 Quad-Core 1,8 GHz Prozessor
  • 32 Bit/384 kHz D/A-Wandler
  • HDMI eARC Anschluss
  • optischer Digital- und Analogeingang
  • analoger Stereoausgang
  • drei Digitalausgänge
  • BluOS™ kabelloses Multiroom Musik-Streaming
  • MQA-Wiedergabe (hochauflösendes Audio-Streaming in Studioqualität)
  • AirPlay 2
  • Sprachsteuerung über Apple Siri und Amazon Alexa* (Download Anleitung)
  • Dualband WLAN + Gigabit Ethernet (Download Netzwerkleitfaden)
  • Bluetooth® 5.0 aptX™ HD mit bidirektionalem Streaming
  • 12 V Trigger-Ausgang
  • Kopfhöreranschluss (3,5 mm Miniklinke/kabellos)
  • Subwooferausgang (Cinch/kabellos)
  • berührungsempfindliches Bedienfeld mit Voreinstellungen
  • lieferbar in schwarzer oder weißer Gehäuseausführung
  • 549,– € unverbindliche Preisempfehlung (inkl. 19 % MwSt.)

Jetzt wieder in der Demo eingetroffen: Der NAD C658.

Der Vorverstärker ist mit seinen jeweils zwei optischen und koaxialen Digital- sowie analogen Hochpegel-Eingängen nicht nur bestens für die Wiedergabe aller klassischen Musikquellen gerüstet, sondern darüber hinaus auch für alle modernen und zukünftigen Medien:

So nimmt das integrierte Bluetooth Modul nicht nur Musikstreams vom Smartphone oder Tablet in höchster aptX HD-Qualität entgegen, sondern sendet diese auch weiter an einen anderen Bluetooth Empfänger, z.B. einen kabellosen Kopfhörer.

Über BluOS verbindet sich der C 658 mit dem heimischen LAN- oder WLAN-Netzwerk sowie Online-Streaming-Diensten oder Internetradiostationen und weiteren im Netzwerk angemeldeten BluOS Playern oder Musikservern.

Als Roon Ready Gerät funktioniert der NAD C658 auch bestens in Roon Systemen.

Durch die Airplay 2 Funktion ist der NAD C658 auch in Apple Musik- und Mehrraumsysteme integrierbar.

An der Rückseite des Vorverstärkers stehen zwei MDC-Steckplätze bereit, um Module für den Anschluss von HDMI-A/V-Quellen oder künftige Technologien aufzunehmen.

Und damit das Stereosystem stets optimal klingt, stimmt die integrierte Dirac Live Raumkorrektur die Klangparameter des C 658 präzise auf die Akustik des Hörraums ab.

Sie können uns ohne Test und Termin besuchen.

Eine medizinische Maske muss während des Besuches bei uns getragen werden.

Da wir nur eine begrenzte Anzahl von Kunden gleichzeitig empfangen dürfen, empfiehlt sich für größere Beratungen nach wie vor eine Terminabsprache.

Per Telefon: 0221 2 57 54 17

oder über den Button auf dieser Homepage unten rechts.

Bowers & Wilkins hat neue Unterputzrahmen vorgestellt, die für die bündige Installation der Deckenlautsprechermodelle der Serien CI300 und CI600, sowie dem CCM7.5 S2 geeignet sind.

Die Rahmen sind sowohl in runder als auch in quadratischer Form lieferbar.

Das Demonstrations-Video finden Sie hier.

Wir können wieder unser Ladengeschäft für Hörtermine öffnen. Dazu muss momentan ein Termin vereinbart werden und ein tagesaktueller negativer Corona-Test vorliegen. Dieser Test ist bei Genesenen (bis 6 Monate nach der Erkankung) und vollständig Geimpften (2 Wochen nach der 2. Impfung) nicht notwendig.

Call & Meet – Anrufen & Termin vereinbaren 0221 257 54 17

Click & Meet – Vereinbaren Sie einen Termin über den Button unten rechts

Nach Absprache liefern wir im erweiterten Großraum Köln weiterhin kostenfrei bis an Ihre Haustür.

Wir sind nun wieder zu unseren üblichen Öffnungszeiten erreichbar:

Dienstag bis Freitag von 10:00 bis 19:00 Uhr

Samstag von 10:00 bis 16:00 Uhr

 

Jetzt verfügbar: Der neue Thorens TD 102 A:

Der TD 102 A eröffnet ein vollkommen neues Kapitel im Bereich der vollautomatischen Plattenspieler von THORENS. Die neu entwickelte Mechanik des TD 102 A garantiert einen möglichst geringen Reibungswiderstand aller mechanischen Bauteile.

Das Laufwerk wird mit einem ebenfalls neu entwickelten Carbon-Tonarm geliefert, einschließlich dem vormontierten Abtastsystem AT VM 95 E von Audio Technica, dem Nachfolgemodell des seit vielen Jahren bekannten und beliebten AT 95 E. Der zuschaltbare integrierte Phono-Vorverstärker garantiert eine vollständige Konnektivität mit allen modernen Audiosystemen.

Der TD 102 A ist wahlweise in den Farben „Schwarz Hochglanz“ und „Walnuss Hochglanz“ zu beziehen, wobei bereits in der Entwicklungsphase darauf geachtet wurde, auch hier wieder das für THORENS typische Design hervorzuheben. Eine hohe Klangqualität, sowie eine lange Lebensdauer stellen weitere Pluspunkte dar, für die THORENS seit vielen Jahren steht.

Den mitgelieferten Tonabnehmer kann man ohne System Tausch mit besseren Abtastdiamanten ausstatten, bis hin zu MicroLine- oder Shibata-Schliffen. So lässt sich die Klangqualität mit wenig Aufwand noch einmal erheblich steigern.

In Qualität und Leistung bewegt sich der Accuphase E-280 auf dem Niveau von weit teureren High-End-Vollverstärkern, oder übertrifft diese sogar.

Der E-280 profitiert dabei von der Technologie, die Accuphase für seine Highend Verstärker seit nun fast 50 Jahren ständig weiterentwickelt hat. Die revolutionäre AAVA-Lautstärkeregelung, Endstufen mit hoch belastbaren bipolaren Leistungstransistoren und ein auf Stabilität optimiertes Netzteil sind nur einige wenige Highlights des E-280.

Die von Accuphase angewandte „Balanced Remote Sensing“-Technik sorgt für optimale Signalkontrolle. Diese Signalkontrolle nahe an der Lautsprecherklemmen reguliert die symmetrische Rückkopplung in Signal- und Masseleitungen, was zu einer Absenkung des Innenwiderstands der Ausgangsstufe führt und einen hohen Dämpfungsfaktor von 500 ermöglicht. Dies entspricht einer Verbesserung um 25 % gegenüber dem Accuphase E-270! Der E-280 zeigt souveräne Kontrolle über die am Verstärker angeschlossenen Lautsprecher.

Signalstrom-Rückkopplungstechnik sorgt auch für hervorragendes Phasenverhalten im oberen Frequenzbereich und das Instrumentationsverstärkerprinzip in der Endstufe erlaubt eine voll symmetrische Signalübertragung. Die Schutzschaltungen des E-280 arbeiten komplett ohne mechanische Kontakte, dies wird durch die Verwendung von MOS-FET-Schaltern mit hoher Belastbarkeit erreicht.

Zudem lässt sich der Vollverstärker E-280 nun mit zwei Optionsplatinen-Plätze einfach erweitern: Die Phono-Platine AD-50 ist für Ihren Plattenspieler der rauscharme Entzerrer-Vorverstärker. Die digitale Wandler-Platine DAC-50 ermöglicht den direkten Anschluss digitaler Hi-Res Geräte wie z. B von Streamern wie dem Roon Nucleus.

Der Klang des E-280 übertrifft in seiner Klasse alle Vorstellungen.

Momentan können wir Ihnen Beratung per Telefon und Mail anbieten.

Wir sind Dienstag bis Freitag von 10-16 Uhr und Samstag von 10-14 Uhr zu erreichen.

Bestellte Ware können Sie an unserem Geschäft abholen.

Nach Absprache liefern wir im erweiterten Großraum Köln auch kostenlos bis an Ihre Haustüre.